Schlagwort-Archive: Personalvertretungsgesetz

Beschwerderecht nach dem Hamburgischen Personalvertretungsgesetz

§ 78 Aufgaben und Unterrichtung des Personalrats

4. Beschwerden und Anregungen von Angehörigen des öffentlichen Dienstes und von Personen, die nicht der Dienststelle angehören, jedoch für die Dienststelle oder ihr angehörende Angehörige des öffentlichen Dienstes in Angelegenheiten der Dienststelle tätig sind, entgegen-zunehmen und, falls sie begründet erscheinen, durch Verhandlung mit der Dienststelle auf die Erledigung der Beschwerden und die Berücksichtigung der Anregungen hinzuwirken,

Natürlich gehört Mut dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitskreis, Mobbingberatung, Politik, Rechte | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar