Schlagwort-Archive: Yared Dibaba

Kauft keine Blutrosen! Auch nicht zum Muttertag.

Bis vor wenigen Tagen wusste ich gar nicht, dass es Blutrosen gibt.

Dann wurde ich eingeladen zu einer Auftakt-Veranstaltung mit Yared Dibaba als Moderator.

Yared ist Oromo und stammt aus Äthiopien. Jetzt hilft er dem Verein Gesellschaft für
bedrohte Völker bei der Aufklärung über
die Vertreibung der Oromo und ihrer Verfolgung und Ermordung.
Man stiehlt ihnen ihr Land. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitskreis, Netzwerk, Partner, Politik, Rechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar