Als Autor mitwirken

LOGO-MZ-eV__001a

Als ich die Mobbing-Zentrale gegründet habe, war es immer mein Ziel gemeinsam mit anderen Menschen etwas gegen Mobbing zu tun.

Das erste Logo in meinem Konzept zeigt, wohin mich die Mobbing-Zentrale führen sollte.
Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Es gibt viele Möglichkeiten den Kampf gegen Mobbing aufzunehmen.

Von 1997 bis heute hat sich das Internet entwickelt.
Hier auf diesem Blog ist es möglich zu schreiben,
Fotos und Videos einzubinden und mit anderen zu diskutieren.

Natürlich kann man auch einfach nur mitlesen und Kommentare schreiben.

Man kann aber auch mitarbeiten und als Autor eigene Artikel verfassen.
Dazu muss man sich anmelden und mit mir darüber sprechen,
wie die Mitarbeit gestaltet werden soll.
Ich freue mich über jeden, der hier mitwirken möchte.

Selbstverständlich helfen wir und behalten uns vor,
Artikel redaktionell zu überarbeiten.
Das machen Zeitungen ja auch.
Ein Blog ist letztlich nichts anderes als eine online-Zeitung.

Margit Ricarda Rolf

.   
.   
.   
:

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • MyShare
  • Ask
  • email
  • Print

Über Ricarda

Margit Ricarda Rolf – Gründerin und Leiterin der Mobbing-Zentrale mit mehr als 11.000 erfolgreich beendeten Mobbingfällen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Arbeitskreis, Hilfe, Mobbing, Mobbing-Zentrale, Partner, Politik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.