Das Energiefassmodell nach Prof. Stark

Seit einigen Jahren empfehle ich Mobbingbetroffenen mit dem Energiefassmodell nach Prof. Stark zu arbeiten.
Wenn der Job durch Mobbing oder Bossing zuviel Energie raubt, ist es Zeit die Energielöcher zu stopfen
und die anderen Abteilungen: Familie, Hobby, Sport, Ernährung so aufzufüllen, dass die Defizite ausgeglichen werden.

Wie voll ist dein Energiefass?

http://www.prof-stark.de/?id=16/

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • MyShare
  • Ask
  • email
  • Print

Über Ricarda

Margit Ricarda Rolf – Gründerin und Leiterin der Mobbing-Zentrale mit mehr als 11.000 erfolgreich beendeten Mobbingfällen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hilfe, Mobbing, Mobbing-Zentrale, Mobbingberatung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.