IShareGossip – Mädchenzentrum Szenenwechsel hilft euch

Medienkompetenzzentrum Neukölln, Mädchenzentrum Szenenwechsel
Donaustr. 88a, 12043 Berlin 030-68086841 team@szenenwechsel-berlin.de
Was tun gegen www.isharegossip.com
Was ist das?
– Eine Website auf der man anonym Dinge posten kann
– Sie wird vor allem für Cyber Mobbing benutzt
– Jugendliche und Lehrer werden von anderen teilweise massiv beleidigt
– Die Seite ist nicht mehr zu tolerieren
– Das schlimme ist das die Mobber anonym handeln und somit Grenzen überschreiten, die sie in der Realität wahren würden
– Es gibt zwar eine „Melde- Funktion“, diese hat aber eigentlich keinerlei Wirkung
– Die Seite wird vom Betreiber nicht supportet
– Man kann sich freiwillig als Moderator melden, diese klagen aber selber darüber, dass sie nicht wissen, wie sie Kommentare löschen sollen
– Teilweise gehen die Beiträge soweit, dass Lehrer als Kinderschänder dargestellt werden, Mädchen als Schlampen bezeichnet werden und Jugendliche zum Suizid aufgefordert werden.
Was kann man tun?
– Wichtig ist, nicht dabei mitzumachen
– Schaut euch die Seite an und recherchiert was über euch da drin steht
– Wenn ihr etwas findet macht unbedingt ein Screenshot davon und speichert diesen
– Außerdem kopiert den Link und sendet ihn an: abuse@isharegossip.com mit der Aufforderung den Kommentar zu löschen (das kann aber bis zu einer Woche dauern)
– Sprecht unbedingt mit euren Eltern, Lehrern oder in der Jugendeinrichtung darüber, damit wir alle gemeinsam, dagegen handeln können
– Jugendliche und Lehrer bei denen das Mobbing Ausmaße annimmt, die nicht mehr zu tolerieren sind, können Anzeige bei der Polizei bzw. bei der für sie zuständigen Staatsanwaltschaft stellen (scheut nicht davor, je mehr Anzeigen eingehen, desto mehr Druck kann auf die Betreiber ausgeübt werden)
– Weitere Infos zum Thema Cybermobbing gibt es auf: http://www.klicksafe.de oder http://www.mobbing-zentrale.de
– Schulen sollten unbedingt eine Anzeige stellen, damit können sie bewirken dass ihre gesamte Schule von der Website gelöscht wird. Sie sollten sich bei der Staatsanwaltschaft Frankfurt melden: 069 7555350008, dort werden Sammelklagen vorbereitet.
– Schulen und Jugendeinrichtungen sollten sich im Arbeitskreis gegen isharegossip.com eintragen, damit sie über aktuelle News informiert werden. Anmelden unter: rolf@mobbing-zentrale.de
– Wir empfehlen den Jugendlichen alle Fotos bei Sozialen Netzwerken vorerst raus zunehmen. Kopiert werden können sie von anderen immer, aber jetzt gibt es ein Forum wo sie ohne eure Erlaubnis weiterverbreitet werden können (und z.B. vorher von anderen bearbeitet)- ohne das die Verursacher sofort identifiziert werden können
Medienkompetenzzentrum Neukölln, Mädchenzentrum Szenenwechsel
Donaustr. 88a, 12043 Berlin 030-68086841 team@szenenwechsel-berlin.de
Warum ist da so schlimm?
– Cyber Mobbing ist so schlimm, weil es euch überall hin verfolgen kann, es hört nicht nach der Schule auf, sondern verfolgt euch im Internet, dem Handy etc.
– Weil die Opfer meistens nicht richtig wissen, wer dahinter steckt, macht das noch mehr Angst und Unsicherheiten
– Cyber Mobbing kann psychische Folgen haben (Angstzustände, Depressionen bis hin zum Selbstmord)
– Wenn ihr da mitmacht, macht ihr euch strafbar- das die Täter bei isharegossip.com nicht gefasst werden können, stimmt nicht, denn die Polizei ermittelt schon in einigen Fällen
– Bedenkt, dass ihr mit solchen Äußerungen wirklich Leben zerstören könnt
– Auch nett gemeinte Kommentare solltet ihr unterlassen, mit jedem Klick auf die Seite unterstützt ihr den Anbieter, außerdem bringt ihr so die Namen von Freunden erst ins Gespräch.
Bei weiteren Fragen könnt ihr uns gerne anrufen!

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • MyShare
  • Ask
  • email
  • Print

Über Ricarda

Margit Ricarda Rolf - Gründerin und Leiterin der Mobbing-Zentrale mit mehr als 11.000 erfolgreich beendeten Mobbingfällen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Cyber-Mobbing, Hilfe, Mobbing, Mobbing-Zentrale, Mobbingberatung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.