Karl-Peter – der Radikator

Karl-Peter-2016a

Karl-Peter – Der Radikator

Karl-Peter ist die Stütze der Mobbing-Zentrale, sozusagen Mädchen für alles oder besser:
Ein Mann für alle Fälle !

Karl-Peter hat u. a. das Abgrenzungstraining entwickelt, damit (nicht nur Mobbing-)Betroffene ihre Situation aushalten können und
ggf. beim Wechsel zu einem anderen Arbeitgeber
sich das Drama nicht wiederholt.

Sein Programm Fahrplan durch´s Leben
hilft Menschen, die nicht wissen,
was sie eigentlich wollen.


Für Existenzgründer
richtet Karl-Peter einen Blog ein
und begleitet die Startphase.
Und ist der Ruf im Netz so richtig ruiniert,
begleitet er Betroffene beim Online-Reputationsmanagement
und als ausgebildeter Microsoft Office Specialist (MOS) Master
Microsoft Office Specialist Master - Certification 2009

hilft er, wenn es wo mangelt.
Ob Word, Excel, Powerpoint – Karl-Peter darf das alles schulen:
ComTIA - Classroom-Trainer Karl-Peter - 2009

Als Radikator löst er Traumata auf, macht Rückführungen
und hilft bei Schmerzen, Verlusten und Ängsten.

Kurz:  Karl-Peter bringt Dich (wieder) auf Deine SPUR.

Margit Ricarda Rolf
. – Mobbing-Zentrale –

.   
.   
.   
:

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • MyShare
  • Ask
  • email
  • Print

Über Ricarda

Margit Ricarda Rolf - Gründerin und Leiterin der Mobbing-Zentrale mit mehr als 11.000 erfolgreich beendeten Mobbingfällen.
Dieser Beitrag wurde unter Abgrenzungstraining, Allgemein, Arbeitskreis, Cyber-Mobbing, Hilfe, Mobbing, Mobbing-Zentrale, Mobbingberatung, Netzwerk, on Tour, Partner, Politik, Radikation, Radikative Mediation abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.