Margit Ricarda Rolf erhält den European Citizen Award 2010

Ich wurde am 18.03.2011 mit dem European Citizen Award 2010 für meine mehr als 10jährige Hilfe für Mobbingbetroffene,
also oft auch diskriminierte Menschen ausgezeichnet. Ich freue mich über diese Auszeichnung sehr und verstehe sie auch als Ansporn,
noch stärker als bisher den Aspekt der Diskriminierung bei Mobbing in den Vordergrund zu stellen.

Mobbing ist immer auch eine Verletzung von Persönlichkeitsrechten.
Haben wir bei Mobbing die Problematik einen systematischen Prozess darstellen und beweisen zu müssen,
so reicht uns bei Diskriminierung oder der Verletzung eines Persönlichkeitsrechtes oft sogar eine einzelne Handlung aus,
um Schadensersatzansprüche geltend machen zu können.

Das ist neu und ein Hoffnungsschimmer am bisher so trüben Horizont für Mobbingopfer.

Margit Ricarda Rolf erhält Auszeichnung

Urkunde European-Citizen-Award 2010

Demnächst mehr zu diesem Thema…

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • MyShare
  • Ask
  • email
  • Print

Über Ricarda

Margit Ricarda Rolf - Gründerin und Leiterin der Mobbing-Zentrale mit mehr als 11.000 erfolgreich beendeten Mobbingfällen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Mobbing, Mobbing-Zentrale abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.