Viel Glück 2018

Wir wünschen euch allen für 2018 viel Glück und Erfolg.
Wir werden unseren Beitrag dazu leisten. Das ist sicher.

Aber auch ihr könnt selbst etwas tun, damit es euch gut geht.

Wenn ihr die folgenden Punkte beachtet,
werden Mobbing und Bossing der Vergangenheit angehören:

  1. Dokumentiert eure Befindlichkeit durch den Hausarzt.
  2. Setzt den Arbeitgeber in Verzug, indem ihr ihm schriftlich mitteilt,
    dass ihr euch gemobbt fühlt.
  3. Setzt eine Frist von 8 Tagen und fordert Abhilfe.
  4. Sorgt für Rechtsschutz!
  5. Informiert nach den 8 Tagen alle Stellen, wenn nichts passiert ist.
  6. Beauftragt einen kompetenten Anwalt euren Anspruch auf Unterlassung durchzusetzen.
  7. Fordert ein Zwischenzeugnis an.
  8. Nehmt Coaching oder Mobbingberatung in Anspruch.
  9. Besprecht die Situation mit dem Arbeitsamt und bereitet euren Ausstieg/Wechsel vor.
  10. Wählt den Beruf, der euch Freude macht und verklagt ggf. euren alten Arbeitgeber auf Schadensersatz.

Kein Arbeitsplatz ist alternativlos !

Wir haben in den letzten 20 Jahren 42 % der Betroffenen in die Selbständigkeit begleitet. Viele haben durch Mobbing endlich den Job gefunden, der sie begeistert.
Einige sind vorzeitig in den Ruhestand gegangen, in den Vorruhestand oder wurden freigestellt. Das hat ihrer Gesundheit gut getan. Sie haben endlich Zeit für jene Dinge,
die ihnen Spaß machen und haben zur Lebensqualität zurück gefunden.

Genau darum geht es !

Das Leben ist zu kurz, um es mit einem Arbeitgeber zu vergeuden, der dich nicht schätzt.

Starten wir also im neuen Jahr mit etwas mehr Egoismus und Selbstachtung.

Margit Ricarda Rolf
– Mobbing-Zentrale –

Karl-Peter

 

 

 

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
:

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • MyShare
  • Ask
  • email
  • Print

Über Ricarda

Margit Ricarda Rolf - Gründerin und Leiterin der Mobbing-Zentrale mit mehr als 12.000 erfolgreich beendeten Mobbingfällen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Mobbing-Zentrale abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.