00014 geeinigt auf betriebsbedingte Kündigung

Wir telefonierten oft. Manchmal abends. Der Fall plätscherte so vor sich hin. Es passierten keine weltbewegenden Dinge, denn sie hatte zwei kleine Kinder, für die sie ihre Kraft brauchte.

Das zog sich so hin von Anfang 1998 bis 30.06.1998. Da bekam sie endlich ihre betriebsbedingte Kündigung. Wir blieben immer nur als Gesprächspartner im Hintergrund, aber sie war nicht allein.

Sie arbeitet heute wieder in einer mobbingfreien Zone.

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • MyShare
  • Ask
  • email
  • Print

Über Ricarda

Margit Ricarda Rolf – Gründerin und Leiterin der Mobbing-Zentrale mit mehr als 11.000 erfolgreich beendeten Mobbingfällen.

Dieser Beitrag wurde unter Mobbing abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.