Ausbildung zum Mobbingberater

Ricarda-P1

Wir bieten eine Ausbildung zum Mobbingberater in Hamburg an.
Die Ausbildung umfasst ein Praktikum von einer Woche und eine zweijährige
Schulung jeweils einmal im Monat samstags von 9 bis 17 Uhr.

Während der Ausbildungszeit begleiten wir die angehenden Mobbingberater kostenfrei.
Die Kosten der Ausbildung betragen € 4.800,– + MwSt.

Die Ausbildung besteht aus 24 Modulen.

Diese Module können auch von Mobbingberatern einzeln belegt werden.
Die Kosten betragen dann pro Modul € 280,– + MwSt.

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • MyShare
  • Ask
  • email
  • Print

Über Ricarda

Margit Ricarda Rolf – Gründerin und Leiterin der Mobbing-Zentrale mit mehr als 11.000 erfolgreich beendeten Mobbingfällen.

Dieser Beitrag wurde unter Mobbing-Zentrale, Mobbingberatung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Ausbildung zum Mobbingberater

  1. Tanja sagt:

    Kann man diese Ausbildung auch über den Bildungscheck NRW beispielsweise finanzieren?

    Oder gibt es andere Fonds die diese Ausbildung unterstützen?

    Ich freue mich auf Ihre Antwort!

    Viele Grüsse

  2. Ricarda sagt:

    Hallo Arno,

    wir helfen Mobbingberatern sich eine selbständige berufliche Existenz aufzubauen. Sie sollen nach zwei Jahren in der Lage sein mit Mobbingberatung ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

    Andere Ausbildungen verursachen oft ein Vielfaches an Kosten.
    Und unsere Dozenten sind alle Fachleute. Ihre Honorare müssen ja auch bezahlt werden.

    Die Räumlichkeiten müssen bezahlt werden, denn wir buchen Schulungsräume.

    Wer Mobbingberater werden möchte, der muss in sich investieren.

  3. arno sagt:

    Schade, Ausbildung nur, wenn man sich das leisten kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.