Helft mit durch Informationen gegen Mobbing

1,3 Millionen Mobbingbetroffene gibt es jährlich in Deutschland. Die Schüler sind da noch nicht mitgezählt. Je mehr wir über Mobbing informiren können, desto besser bekommen wir das Problem in den Griff.

Daher bitte ich euch: tragt euch hier im Blog als Abonnent ein und helft mit euren Kommentaren zu den verschiedenen Themen rund um das Thema Mobbing. Ich greife gern aktuelle Mobbingfälle auf und unterstütze jene, die Mobbing bekämpfen wollen. Der Fall IShareGossip hat gezeigt, wie schnell man zu guten Ergebnissen kommt, wenn alle Beteiligten zusammenarbeiten.

Ich werde auch künftig Arbeitskreise gründen, wenn der Bedarf da ist. Über die Arbeitskreise können wir Betroffene zusammenfassen. So wird die Arbeit für alle effektiver. Auch die Arbeitskreise werden jeweils von anwälten unseres Juristischen Fachausschusses begleitet. Es macht Sinn z. B. die Aldi-Fälle oder die Airbus-Fälle zu nur einem Anwalt zu geben, der die Geflogenheiten des jeweiligen Unternehmens bereits kennt.

Also helft alle mit. Tragt euch hier ein und unterstützt die Arbeit im Kampf gegen Mobbing.

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • MyShare
  • Ask
  • email
  • Print

Über Ricarda

Margit Ricarda Rolf – Gründerin und Leiterin der Mobbing-Zentrale mit mehr als 11.000 erfolgreich beendeten Mobbingfällen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hilfe, Mobbing, Mobbing-Zentrale, Mobbingberatung, Partner, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.