Archiv des Autors: Jens Thurn

Über Jens Thurn

Cybermobbing bedarf gezieltes und gekonntes rechtliches Einschreiten, um den Schaden für den Betroffenen gering zu halten.

Anwaltliche Hilfe bei Cybermobbing und Persönlichkeitsrechtsverletzungen

Gerade im Internet werden gerne und ungeniert Persönlichkeitsrechte verletzt. Die Täter versuchen, sich in der vermeintlichen Anonymität des Internets zu verstecken. Die Grenzen von Persönlichkeitsrechtsverletzungen zum Cyber-Mobbing sind dabei fließend. Mit beleidigenden Posts oder unwahren Tatsachenbehauptungen sollen einzelne Personen bewusst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Cyber-Mobbing, Hilfe, Mobbing, Mobbingberatung, Politik, Rechte | 1 Kommentar

Einstellung eines Strafverfahrens unter Verweis auf das Privatklageverfahren. Was nun?

Gestellte Strafanträge wegen Verletzung von Persönlichkeitsrechten im Internet enden in einer nicht ganz geringen Anzahl mit der Einstellung des Verfahrens durch die Staatsanwaltschaft. Die Antragsteller erhalten eine Einstellungsverfügung und werden dabei auf das Privatklageverfahren verwiesen. Was aber genau hat es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Cyber-Mobbing, Hilfe, Mobbingberatung, Rechte | Hinterlasse einen Kommentar